Großer Erfolg beim Theaterkartenverkauf auf dem Overberger Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr konnte sich der Theaterverein über einen großen Ansturm auf den Kartenverkauf freuen. Schon ab 10 Uhr standen unsere treuen und langjährigen Gäste mit Stühlen und Tee eingedeckt auf dem Schulhof der Grundschule Overberge, wo auch dieses Jahr wieder traditionell der Overbeger Weihnachtsmarkt stattfand.

Pünktlich um 14 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt von Uwe Reichelt eröffnet und lockte wieder hunderte Overberger Familien dank eines reichen Angebots verschiedenster Leckerein, schöner Geschenke und nicht zuletzt auch dank eines bunten Bühnenprogramms auf den Weihnachtsmarkt.  

Die Theaterverein Overberge startete ebenfalls um 14 Uhr mit dem Verkauf der Eintrittskarten für ihr Jubiläumsstück, das Ende Januar im Studiotheater Bergkamen aufgeführt wird. Der Andrang war groß und schon um kurz vor 15 Uhr war die Hauptschlange abgearbeitet. Zu diesem Zeitpunkt waren gut 75% der Karten verkauft. Darüber zeigten sich Gerlinde Schlösser (Regie) und Michael Herberholz (1.Vorsitzender) sehr erfreut.

Doch kein Grund zum Ausruhen, denn es gibt noch Karten für alle Aufführungen, die der Theaterverein Overberge immer Samstags von 16 bis 18 Uhr in der Avia Tankstelle Bramey, Werner Str, 182, Bergkamen anbietet.

Für Rückfragen können sie uns gerne kontaktieren.

Hier noch ein schöner Bericht aus der zum gesamten Overberger Weihnachtsmarkt WA >>>

Es geht in den Endspurt

Kartenverkauf startet am 01.12.2018

Wie jedes Jahr, startet auch in diesem Jahr der Kartenverkauf zum neuen Stück des Theatervereins Overberge e.V. traditionell am 1. Adventswochenende auf dem Overberger Weihnachtsmarkt an der Grundschule Overberge. Ab 14 Uhr wird die ganze Mannschaft wieder bereitstehen und sie herzlich zum Jubiläumsstück empfangen. 

Probe 2018

Wie gewohnt wird wieder ein Pavillon mit vier Tischen bereit stehen, in dem sie für die verschiedenen Aufführungstage Karten erwerben können. Die Preise sind dabei wie im letzten Jahr gleich geblieben.

Unter des probt der Theaterverein fleißig und beginnt ab kommender Woche mit den Proben auf der Studiobühne. Gleichzeitig wird schon am Bühnenbild und den verschiedenen Kostümen gearbeitet.

Sie dürfen gespannt sein, was wir für sie vorbereitet haben. Auch in der Zeitung wird es in der nächsten Woche wieder einiges zu lesen geben.

Wir freuen uns auf Sie!!!

Bericht des Hellweger Anzeigers

Hier gehts zum Spielplan

Der Vorverkauf startet auf dem Overberger Adventsmarkt

Wie gewohnt startet der Vorverkauf am 1. Adventswochenende auf dem 12. Overberger Adventsmarkt an der Grundschule in der Kamer Heide. Beginn des Kartenverkaufs ist mit dem Start des Adventmarkts um 14 Uhr. Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder vier Vorstellungen. Von Donnerstag, 24. Januar, bis Sonntag, 27. Januar. Wir hoffen, möglichst viele Kartenwünsche zu erfüllen. Die Darsteller stecken zur Zeit in den Proben und bereiten das Bühnenbild vor, damit es zum 70. Jubiläum auch wieder eine gelungene Vorstellung wird. Die weiteren Vorverkaufsdaten werden wir im zeitnah bekannt geben.

Das schrieb die WA über uns >>>

Theater 2019 zum 70. Jubiläum:

Polizeiwache 007…….

……. die etwas andere Polizeiwache!

Zu unserem Jubiläum verwöhnen wir am letzten Januarwochenende 2019 unser treues Publikum wieder mit einem Lustspiel in 3 Akten. Im Studiotheater in Bergkamen wird es das Stück „Polizeiwache 007“ von Beata Irmisch. In vier Vorstellungen am Donnerstag 24. Januar bis Sonntag 27. Januar 2019 geben und ihre Lachmuskeln auf die Probe stellen.

Bevor das neue Stück ausgesucht war, wurde noch ein wenig relaxt, um Kraft für die neuen Proben zu sammeln. Im August traf sich die gesamte Gruppe zum Swin Golf in Ascheberg. Bei herrlichstem Wetter jagten wir übergroße Golfbälle über einen kleinen Golf ähnlichen Platz. Der Tag endete in geselliger Runde am Grill.

Der Vorverkauf zum neuen Stück startet wie immer auf dem Overberger Adventsmarkt. Weitere Informationen gibt es hier.